FAQ’s

Was ist CCV?

DER CCV-WETTBEWERBSKOEFFIZIENT FÜR VERKÄUFER© ist ein Verkaufstest, der erstellt wurde, um erfolgreiche Verkäufer zu ermitteln, die einen bedeutenden Beitrag in ihrem Unternehmen leisten können.

Wieviele Nutzer kann ich einrichten?

Es existiert kein Limit in der Einrichtung von Nutzern.

Kann ich das System an unterschiedlichen geografischen Orten nutzen?

Um sich in das System einzuloggen, ist lediglich ein am Internet angeschlossener Computer und die Eingabe spezieller Passwörter notwendig.

Wie lange dauert die Auswertung der Ergebnisse?

Die Ergebnisse werden sofort geliefert

Kann es nur von Experten interpretiert werden?

Nein, es ist möglich, dass jede Person, mit einer vorherigen Schulung von 30 Minuten, die Ergebnisse interpretieren kann.

Wovon hängt es ab, dass ein Verkäufer erfolgreich ist und ein anderer nicht?

Die umfassende Forschung, die von VYA Consulting entwickelt wurde, hat sechs wesentliche Kompetenzen festgestellt, die sich je nach Leistung der Verkäufer unterscheiden.

Die Verfügung über ein angemessenes Entwicklungsniveau der folgenden Kompetenzen erhöht die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs von Verkaufsposten.

  • Energie
  • Initiative
  • Überzeugung
  • Selbstbewusstsein
  • Zielorientiertheit
  • Selbstvertrauen

Das Vorherige wurde durch die Vielzahl der Forschungen, die von unterschiedlichen Faktoren kontrolliert wurden, bekräftigt. Z.B. die Rolle der Leitung, Bonus, Arbeitsbedingungen, etc.

Wurden Tests in unterschiedlichen Kulturen gemacht?

 Der Verkaufstest CCV wurde durch Verkäufer der ganzen Welt mit hervorragenden Ergebnissen verifiziert. Wir verfügen über Verifikationsstudien in Brasilien, Mexiko, Spanien, Jordanien, Indonesien, Indien, und anderen

Wie oft wurde er angewendet?

Mehr als 1 Million Mal

Wie wurde der CCV validiert?

Das CCV-System stützt sich auf das Modell der Prognosegültigkeit, welche die Ergebnisse des CCV mit den Verkäufen der evaluierten Beschäftigten im Vergleich einschätzt.

Bis dato hat man mehr als 100 Forschungen durchgeführt und dabei dieses Gültigkeitsmodell in verschiedenen Unternehmen auf Weltniveau analysiert. Im Großen und Ganzen haben sie dabei eine hohe Prognosefähigkeit über die erfolgreichen, gewerblichen Leistungen durch den Verkaufstest CCV bewiesen.

Zusätzlich wurde der Verkaufstest CCV in unterschiedlichen Typen gewerblicher Funktionen geprüft. Unter diesen stechen insbesondere hervor: Einzelhandel, Finanz- und Dienstleistungsprodukte, Versicherungsverkauf, Call Center, Telekommunikation, und andere.

Was ist der Fehler in CCV?

In der Statistik konnte man durch das CCV-System eine Fehlerwahrscheinlichkeit  von 10% einschätzen.

Kann ich meine Verkaufskraft evaluieren?

Ja, und es ist eine große Hilfe, eine schnelle und präzise Diagnose der eigenen Verkaufskraft durchzuführen, die es erlaubt diverse Qualifikations- und Entwicklungsmaßnahmen einzuleiten.

Was messen die Kompetenzen des CCV?

Der CCV stützt sich auf folgende Kompetenzen:

  • Energie
  • Initiative
  • Überzeugung
  • Selbstbewusstsein
  • Zielorientiertheit
  • Selbstvertrauen

Was differenziert der Rest der vorhandenen Evaluationen?

Die grundsätzliche Differenzierung der übrigen Evaluationen des CCV, die in der Personalauswahl und der Personalevaluierung genutzt werden ist genau die Prognose der gewerblichen Ergebnisse. Das bedeutet, dass in der Anwendung des Systems die Möglichkeit besteht vorherzusagen welchen Bewerbern zukünftig hohe Verkäufe gelingen.

Allerdings gibt es noch andere wichtige Differenzen wie:

  • Einfaches Nutzersystem
  • Einfacher Interpretationsbericht
  • Erstellt für Beschäftigungsabsichten
  • Umfangreiche internationale Gültigkeit
  • Es sind keine Experten zur Anwendung oder Interpretation notwendig
  • Erlaubt unterschiedliche Verkäufertypen zu evaluieren

In wievielen Sprachen ist der Test erhältlich?

Der Test ist in mehreren Sprachen erhältlich. Um Ihnen einen besseren Service ganz nach Ihren Wünschen bieten zu können, kontaktieren Sie uns bitte.

Auf welche Weise wird das Recht auf Privatsphäre der Information geschützt?

Die Anwendungsplattform enthält Sicherheitsmaßnahmen, welche erlauben die Informationen vertraulich zu behandeln. Damit wird ein Protokoll erstellt, welches einen Missbrauch der Daten verhindert.

Diskriminiert der Test nach Geschlecht, Kultur, Ethnie oder Alter?

Die entwickelten Studien haben gezeigt, dass die Ergebnisse des Verkaufstests CCV von Unterschieden bezüglich Kultur, Geschlecht, Ethnie oder Alter nicht beeinflusst werden.

Aus diesem Grund richtet sich ihre Anwendung nach den Normen der Chancengleichheit und der Nicht-Diskriminierung.

Gibt es aufdringliche Fragen?

Nein, der CCV-Test beinhaltet keine aufdringlichen Fragen.